Blick
Betreibergesellschaft Ringier AG
Kontrolleur Ringier AG
Verleger Michael Ringier
Chefredaktor / in Peter Röthlisberger / Iris Mayer
Reichweite 2015 663 000
Human Interest 38%
 
Sport 32%
 
Wirtschaft 12%
 
Politik 10%
 
Kultur 8%
 

Abgeschlagen trotz guter Einordnungsleistung

Inhaltsanalyse und Befragung kommen zum gleichen Befund: Die Qualität des Blicks ist derzeit vergleichsweise gering. Das hat nicht nur damit zu tun, dass das Boulevard-Etikett in der Umfrage auf die Qualitätseinstufung drückt. Vor allem punkto Relevanz besteht beim Blick derzeit Aufholpotentzial, kann der Boulevardjournalismus doch traditionell eine wichtige gesellschaftspolitische Funktion übernehmen, indem er Themen aufdeckt und sie in einer Form präsentiert, die allgemein verständlich ist. Allerdings hat der Blick auch grosse Stärken: Er vermittelt in der Vergleichsgruppe überdurchschnittlich viele Hintergrundinformationen, was sich am relativ hohen Wert für die Einordnungsleistung ablesen lässt.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 4.0 | 10
Relevanz 3.3 | 10
Vielfalt 2.1 | 10
Einordnungsleistung 4.9 | 10
Professionalität 5.7 | 10
Lesebeispiel: Mit 4.9 Punkten erreicht der Blick punkto Einordnungsleistung im Vergleich der Boulevard- und Pendlerzeitungen einen überdurchschnittlichen Wert. Bei den anderen Qualitätsdimensionen erzielt er hingegen unterdurchschnittliche Qualitätswerte. Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 2.8 | 5
Relevanz 2.7 | 5
Vielfalt 3 | 5
Einordnungsleistung 2.9 | 5
Professionalität 2.6 | 5
Lesebeispiel: Die Qualität des Blicks wird von den Befragten im Vergleich mit den anderen Boulevard- und Pendlerzeitungen hinsichtlich aller Dimensionen als unterdurchschnittlich eingestuft. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Der Blick schneidet bei der Inhaltsanalyse insgesamt und insbesondere bei der Qualitätsdimension Einordnungsleistung leicht besser ab als bei der Befragung.