Léman Bleu - Le Journal
Betreibergesellschaft TV Léman SA
Kontrolleur TV Léman SA
Direktor Philippe Lathion
Redaktionsleiter Laurent Keller
Reichweite 2015 2 231
Politik 42%
 
Wirtschaft 19%
 
Human Interest 15%
 
Kultur 15%
 
Sport 9%
 

Léman Bleu: ordentliche Qualitätswerte für das Journal, aber nicht beim Publikum

Die Nachrichtensendung Le Journal auf Léman Bleu schneidet in der Vergleichsgruppe nur leicht unterdurchschnittlich ab, was die Inhaltsanalyse betrifft. Die geringeren Einordnungsleistungen sind vermutlich auch darauf zurückzuführen, dass der lokale Privatsender deutlich weniger Ressourcen als die SRG-Titel zur Verfügung hat. Trotzdem pflegt Le Journal des kleinen Senders Léman Bleu eine sehr beachtliche, immerhin durchschnittliche professionelle und relevante Berichterstattung und schneidet im direkten Vergleich mit den ZüriNews des ebenfalls privaten TeleZüri in jeder Dimension besser ab. Politikbeiträge beispielsweise spielen bei Léman Bleu mit 42% eine deutlich grössere Rolle als bei ZüriNews mit 29%. Das Publikum allerdings schätzt diese insgesamt recht guten Leistungen nicht gleich positiv ein. Le Journal gehört sogar zu den Medien, denen das Publikum relativ wenig Professionalität zuschreibt.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 7.3 | 10
Relevanz 6.7 | 10
Vielfalt 7.3 | 10
Einordnungsleistung 6.2 | 10
Professionalität 8.8 | 10
Lesebeispiel: Die Nachrichtensendung des Privatfernsehens kann nicht ganz mit den Besten der Vergleichsgruppe mithalten. Hinsichtlich Professionalität erreicht sie mit 8.8 Punkten jedoch einen überdurchschnittlichen Wert. Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 3.2 | 5
Relevanz 3.3 | 5
Vielfalt 3.2 | 5
Einordnungsleistung 3.2 | 5
Professionalität 3.2 | 5
Lesebeispiel: Die Befragten beurteilen die Qualität des Journal zwar in jeder Dimension unterdurchschnittlich, dennoch wird die Nachrichtensendung den Erwartungen gerecht. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Während das Journal bei der Befragung im Vergleich der Radio- und Fernsehsendungen unterdurchschnittlich abschneidet, kommt die Inhaltsanalyse zu einem anderen Ergebnis: Hier erreicht die Nachrichtensendung ausser bei der Einordnungsleistung mindestens Durchschnittswerte.