Le Matin Dimanche
Betreibergesellschaft Tamedia Publications Romandes SA
Kontrolleur Tamedia AG
Verleger Pietro Supino
Chefredaktorin Ariane Dayer
Reichweite 2015 463 000
Human Interest 28%
 
Sport 22%
 
Politik 21%
 
Kultur 17%
 
Wirtschaft 12%
 

Le Matin Dimanche kann mehr als Boulevard

Le Matin Dimanche aus dem Verlagshaus Tamedia ist die Sonntagszeitung der Suisse romande. Zwar handelt es sich bei ihrem tagesaktuellen Pendant Le Matin um eine Boulevardzeitung, doch Le Matin Dimanche kann im Gegensatz zum SonntagsBlick vor allem in Sachen Vielfalt und Professionalität mit den übrigen Sonntagszeitungen mithalten. Hier zeigt sich, dass Boulevardjournalismus nicht unvereinbar ist mit publizistischer Qualität.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 6.4 | 10
Relevanz 4.8 | 10
Vielfalt 6.5 | 10
Einordnungsleistung 6.1 | 10
Professionalität 8.1 | 10
Lesebeispiel: Betreffend Vielfalt hebt sich Le Matin Dimanche mit 6.5 Punkten vom Durchschnitt der Vergleichsgruppe «Sonntagszeitungen und Magazine» ab. Bei den anderen Qualitätsdimensionen tendiert sie zum Mittelmass. Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 3.2 | 5
Relevanz 3.2 | 5
Vielfalt 3.4 | 5
Einordnungsleistung 3.2 | 5
Professionalität 3.1 | 5
Lesebeispiel: Bei allen Dimensionen weist Le Matin Dimanche Qualitätswerte knapp unter dem Durchschnitt der Sonntagszeitungen und Magazine auf. Hinsichtlich Einordnungsleistung erfüllt sie dennoch die Erwartungen der Befragten. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Le Matin Dimanche schneidet bei der Inhaltsanalyse insgesamt besser ab als bei der Befragung und positioniert sich im Vergleich der Sonntagszeitungen und Magazine im unteren Mittelfeld. Punkto Vielfalt kann sie allerdings mit den Besten mithalten.