Aargauer Zeitung
Betreibergesellschaft AZ Medien AG
Kontrolleur Peter Wanner
Verleger AZ Medien AG
Chefredaktor Christian Dorer
Reichweite 2015 205 000
Politik 35%
 
Human Interest 24%
 
Wirtschaft 14%
 
Sport 14%
 
Kultur 13%
 

Die Aargauer Zeitung hat alles im Griff

Die Aargauer Zeitung positioniert sich in dieser Gruppe im Mittelfeld. In der Inhaltsanalyse schneidet die von der AZ Medien AG herausgegebene Tageszeitung leicht besser ab als in der Befragung. Positiver Qualitätstreiber ist vor allem die inhaltsanalytisch bescheinigte hohe Professionalität. Besonders was die Sachlichkeit der Beiträge und die Quellentransparenz anbelangt, kann die im Raum Aargau beheimatete Abonnementszeitung punkten. Ebenso fallen Beiträge, die nicht bloss einzelne Ereignisse abhandeln, sondern Hintergründe aufzeigen und Einordnung vornehmen, im Gruppenvergleich etwas stärker ins Gewicht.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 7.0 | 10
Relevanz 5.8 | 10
Vielfalt 7.1 | 10
Einordnungsleistung 6.5 | 10
Professionalität 8.6 | 10
Lesebeispiel: Die Aargauer Zeitung erzielt im Vergleich mit den anderen Tages- und Onlinezeitungen bei allen Qualitätsdimensionen einen leicht überdurchschnittlichen Qualitätswert. Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 3.5 | 5
Relevanz 3.5 | 5
Vielfalt 3.6 | 5
Einordnungsleistung 3.5 | 5
Professionalität 3.5 | 5
Lesebeispiel: Die Qualitätswahrnehmung der Aargauer Zeitung ist innerhalb der Vergleichsgruppe «Tages- und Onlinezeitungen» bei allen Qualitätsdimensionen annähernd durchschnittlich. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Aargauer Zeitung schneidet bei der Inhaltsanalyse insgesamt und insbesondere bei der Qualitätsdimension Professionalität vergleichsweise leicht besser ab als bei der Befragung.