Basler Zeitung
Betreibergesellschaft Basler Zeitung Medien
Kontrolleur Basler Zeitung Medien
Verleger Markus Somm
Chefredaktor Markus Somm
Reichweite 2015 130 000
Politik 32%
 
Human Interest 22%
 
Sport 17%
 
Kultur 16%
 
Wirtschaft 13%
 

Trotz inhaltlicher Stärken stellt das Publikum der «BaZ» kein gutes Zeugnis aus

Vor dem Hintergrund einer in der Umfrage tendenziell negativ ausfallenden Qualitätsbewertung der Basler Zeitung überraschen die Ergebnisse der Inhaltsanalyse umso mehr. In allen Qualitätsdimensionen werden der Abonnementszeitung inhaltsanalytisch solide Werte bescheinigt. Die «BaZ» bietet relevante Hardnews, und der Anteil an Hintergrundberichterstattung liegt etwas über dem Gruppenschnitt. Allerdings ist ein erhöhter Anteil an moralisch-emotionaler Kommunikation festzustellen, worunter die Qualitätsdimension Professionalität leidet. Die befragten Rezipienten stufen die Vielfalt von thematischen Blickwinkeln und Meinungen sowie die Qualitätsdimension der Professionalität im Kontrast dazu als vergleichsweise gering ein. Die Wahrnehmung eines ideologisch motivierten Kampagnenjournalismus scheint Spuren zu hinterlassen.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 6.7 | 10
Relevanz 5.5 | 10
Vielfalt 7.1 | 10
Einordnungsleistung 6.3 | 10
Professionalität 7.8 | 10
Lesebeispiel: Die Basler Zeitung erzielt in der Qualitätsdimension Einordnungsleistung 6.3 Punkte und liegt damit leicht über dem Durchschnitt der Vergleichsgruppe «Tages- und Onlinezeitungen». Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 3.4 | 5
Relevanz 3.5 | 5
Vielfalt 3.4 | 5
Einordnungsleistung 3.5 | 5
Professionalität 3.2 | 5
Lesebeispiel: Die Basler Zeitung erzielt in der Qualitätsdimension Professionalität 3.2 Punkte und positioniert sich damit leicht unter dem Durchschnittswert der Vergleichsgruppe. Zugleich bleibt die Basler Zeitung in dieser Dimension unter den Erwartungen der Befragten zurück. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Qualität der Basler Zeitung wird von den Befragten als geringer eingestuft, als nach der inhaltsanalytisch gemessenen Berichterstattungsqualität zu erwarten gewesen wäre. Bei der Berichterstattungsqualität positioniert sich die Zeitung im Vergleich mit den anderen Tages- und Onlinezeitungen im Mittelfeld.