watson.ch
Betreibergesellschaft FixxPunkt AG
Kontrolleur AZ Medien AG / BT Holding
Verleger Peter Wanner
Chefredaktor Maurice Thiriet
Reichweite 2015 95 000
Human Interest 48%
 
Politik 19%
 
Sport 16%
 
Kultur 10%
 
Wirtschaft 7%
 

watson.ch passt in keine Schublade

Das mobile Newsportal watson.ch ist im Jahr 2014 mit hohen Ansprüchen gestartet. Die Befunde der Inhaltsanalyse und Befragung zeigen, dass watson.ch den Erwartungen (noch) nicht ganz gerecht wird – die Onlinezeitung landet in der Vergleichsgruppe bei beiden Verfahren auf hinteren Rängen. Dies ist allerdings auch dem Umstand geschuldet, dass watson.ch im Vergleich mit den anderen Titeln der Vergleichsgruppe stärker auf einen Mix zwischen Information / Hintergrund und Unterhaltung / leichter Kost setzt. Damit ist gleichzeitig das Profil des Medientitels unscharf: Medium mit Qualitätsanspruch oder doch dem Boulevardsegment zuzuordnen? Im Segment der Pendler- und Boulevardzeitungen würde watson.ch denn auch einen Spitzenplatz erhalten.
Inhaltsanalyse
Gesamtqualität 5.2 | 10
Relevanz 4.1 | 10
Vielfalt 4.8 | 10
Einordnungsleistung 5.7 | 10
Professionalität 6.2 | 10
Lesebeispiel: Die Onlinezeitung watson.ch schneidet im Vergleich der Tages- und Onlinezeitungen in allen Dimensionen unterdurchschnittlich ab. Die Skala reicht von 0 bis 10.
Befragung
Gesamtqualität 3.2 | 5
Relevanz 3.1 | 5
Vielfalt 3.4 | 5
Einordnungsleistung 3.2 | 5
Professionalität 3.2 | 5
Lesebeispiel: Innerhalb der Vergleichsgruppe «Tages- und Onlinezeitungen» schneidet watson.ch in allen Qualitätsdimensionen unterdurchschnittlich ab. Zudem wird watson.ch den Erwartungen der Befragten noch nicht ganz gerecht. Die Skala reicht von 1 bis 5.
Qualität im Vergleich

Qualitätswahrnehmung

Berichterstattungsqualität

Relevanz

Vielfalt

Einordnungsleistung

Professionalität

Lesebeispiel: Die Ergebnisse der Befragung und der Inhaltsanalyse stimmen weitgehend überein: watson.ch schneidet im Vergleich mit den anderen Tages- und Onlinezeitungen schlechter ab und bildet das Schlusslicht.